Die DVV Media Group GmbH, eine Tochtergesellschaft der Rheinische Post Mediengruppe, publiziert im In- und Ausland mit mehr als 200 Mitarbeitern rund 30 Fachzeitungen und –zeitschriften sowie digitale Angebote in den Bereichen „Logistik und Transport“, „Maritime Technik und Wirtschaft“, „Schienenverkehr und Bahntechnologie“, „Nahverkehr und Mobilität“ sowie „Innere und äußere Sicherheit“. Weiterhin organisiert die DVV Media Group Kongresse und Seminare.
 
Für unsere EID-Redaktion suchen wir ab dem 1. Oktober 2019 in Vollzeit einen

Chefredakteur m/w/d

Der Energie Informationsdienst (EID) bietet ein unabhängiges Informations-Angebot über den deutschen und europäischen Energiemarkt – von den Erneuerbaren, den Netzen, der Digitalisierung und Energie-Speicherung über Erdgas und Kohle bis zum Mineralölmarkt.
Für eine schnellstmögliche wie auch tiefgreifende Information setzt der EID auf eine
abgestimmte Kombination aus „Daily News“, wöchentlichem E-Paper und – alle zwei
Wochen – dem EID in gedruckter Form. Außerdem stehen den Lesern online in der EID Lounge eine Artikel-Datenbank mit über 30.000 Beiträgen, zahlreiche statistisch aufbereitete Fakten, Daten und Charts sowie ausgewählte Themen-Dossiers zur Verfügung.

 

Aufgaben

  • Leitung und Organisation der EID-Redaktion mit zwei Redakteuren m/w (Aufgabenteilung, Redaktionskonferenzen, Reiseplanung etc.)
  • Erstellung von Inhalten für die Wochenausgabe und den täglichen Newsletter, insbesondere Markt- und Preisanalysen mit Kommentierung und „Morning Briefing“
  • Führen von Interviews sowie Besuch von Konferenzen, Tagungen und Presseterminen
  • Kontaktpflege mit maßgeblichen Branchenverbänden
  • Themenfindung und -planung für laufende Ausgaben und Sonderhefte
  • Planung und Koordination des Einsatzes freier Mitarbeiter/innen
  • Weiterentwicklung des Produktportfolios Print/Digital/Veranstaltungen
  • Abstimmung mit Verlagsleitung, Anzeigenverkauf, Medienproduktion und weiteren Redaktionen in der Verlagsgruppe
  • Übernahme von Vorträgen und Moderationen bei Branchenveranstaltungen sowie der Medien-/Öffentlichkeitsarbeit (als Experte/in gegenüber der Tages- und Wirtschaftspresse)

Anforderungen

  • sehr fundierte und ausgeprägte journalistische und redaktionelle Erfahrung im Online- und Printjournalismus und in der Pressearbeit
  • idealerweise Führungserfahrung, bestenfalls als (stellvertretender) Chefredakteur m/w/d und Bereitschaft zur kooperativen Führung eines arbeitsteiligen Teams sowie zur Zusammenarbeit mit weiteren Beteiligten
  • sehr gute Kenntnisse im deutschen und europäischen Energiemarkt
  • betriebswirtschaftliche Kenntnisse zur Erstellung von Markt- und Preisanalysen
  • selbstständige, verantwortliche und gewissenhafte Arbeitsweise
  • sicheres Auftreten in der Branchenöffentlichkeit
  • fließende Deutsch- und Englischkenntnisse
  • sicherer Umgang mit MS Office sowie idealerweise Kenntnisse im Umgang mit Publishing Software (z.B. K4/InDesign)

 
 Wir bieten
  • eine hervorragende Markt- und Wettbewerbsposition unserer Fachmedien-Marken
  • eine leistungsgerechte Bezahlung in einer unbefristeten Festanstellung mit Entwicklungsmöglichkeiten in einem spannenden und innovativen Medienumfeld
  • flexible Arbeitszeiten
  • einen breit angelegten Aufgabenbereich in einem sympathischen und dynamischen Team mit flachen Hierarchien
  • zentrale Lage am attraktiven Standort Hamburg und gute ÖPNV Anbindung
  • modernes Arbeitsumfeld mit hochwertiger Büroausstattung
  • Zuschuss zum HVV ProfiTicket

Wenn Sie die Herausforderungen einer anspruchsvollen Tätigkeit in einem dynamischen Medienumfeld spannend finden, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.